KATEGORIEN
Filter

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut

Berger Feinste Confisserie

Die Erfolgsstory beginnt exakt am 23. September 1994. In der 25 m² großen ehemaligen Garage des Vaters am Ortsrand von Lofer eröffnen Christine und Hubert Berger ihre Schokoladenmanufaktur. „In der Garage haben wir unsere ersten Pralinen gemacht. Da war ich gerade einmal zwanzig Jahre alt, mein Mann noch keine Dreißig“, erzählt Christine Berger schmunzelnd. „Am Anfang haben wir zu zweit gearbeitet, ab und zu half meine Mutter aus“, erinnert sich Hubert Berger an die Anfänge. Heute beschäftigt das Familienunternehmen rund 100 MitarbeiterInnen, führt sieben eigene Filialen und exportiert in alle Welt.

Berger Feinste Confisserie