Rhum - Clairin Vaval 2018 - 48,8%

Ein klasse Clairin, frisch mit Aromen nach reifen Maracujas und Bananen. Kräftiges Aromenbild nach Pfeffer und Raucharomen, leichte seidige Süsse im Nachhall.

39,90 €*

57,00 €*/pro Liter

Inhalt: 0,700 Liter

Menge

 

 

 

Beschreibung

Rhum - Clairin Vaval 2018 - 48,8%

Ein klasse Clairin, frisch mit Aromen nach reifen Maracujas und Bananen. Kräftiges Aromenbild nach Pfeffer und Raucharomen, leichte seidige Süsse im Nachhall.

Herstellunsort: Cavaillon

Jahrgang: 2016

Zuckerrohr: Madame Meuze

Fermentation: Reiner Zuckerrohr, wilde Hefen

Destillation: Pot Still

Destillateur: Fritz Vaval

Der Clairin Vaval kommt aus der kleinen Stadt Cavaillon im Südwesten Haitis und wird dort von der Arawak Destille hergestellt, ganz in der Nähe von dem Aquin Beach. Die Arawak, Aruak oder Arawaken waren ein indigenes Volk an der Nordküste Südamerikas. Die Arawak sind namensgebend für die arawakische Sprachen sprechenden Stämme, die sich in Teilen Südamerikas finden oder fanden. So könnte man diesen Rhum als Hommage an die ersten Einwohner Haitis  bezeichnen. Das Zuckerrohr ist Madame Meuze.
Ein klasse Clairin, frisch mit Aromen nach reifen Maracujas und Bananen. Kräftiges Aromenbild nach Pfeffer und Raucharomen, leichte seidige Süsse im Nachhall.

Steckbrief

Inhalt
0,700 Liter
Herkunftsland
Haiti
Alkoholgehalt
48,8 %
*Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten